Bands

Veröffentlicht am 20.02.2016 von Sabine Müller

0

Kreuzweg Ost

Die österreichische Band Kreuzweg Ost wurde von Michael Gregor und Martin Schirenc 2000 gegründet. Ihre Musik wird dem Martial Industrial zu geordnet.

2001 veröffentlichte das Duo ihr erstes Album „Iron Avantgarde“. 2001 verließ Martin Schirenc das Duo. Die Musik von Kreuzweg Ost thematisiert Samples aus Krieg oder Religion.

„Mit unsrer Musik lassen wir die Kriegszeiten und die verschiedenen Religionen in der Musik aufleben.“

Mit verschiedenen Gesangsakten lassen wir die Lieder regelrecht als Hörspielcharakter aufleben und der Zuhörer kann nicht nur unsere Musik hören sondern auch sehen“ – Kreuzweg Ost. 2003 stiegen Ronald Albrecht und Oliver Stummer der Band bei und zwei Jahre später wurde an einem weiteren Album gemeinsam mit Cold Spring Records gearbeitet.

Gleich nach der Fertigstellung des Album „Edelrost“ kam es auf den Markt. Die Band veröffentlichte ihre Songs auf verschiedenen Plattformen im Internet. 2012 erschien ihr letztes Album „Gott mit uns“ gemeinsam mit Ronalds, Oliver und Cold Spring Records.


Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht