Klassiker

Veröffentlicht am 01.12.2015 von nemesis

0

Duke – Escape From Reality

Diese Band hat sich alle wichtigen Trademarks melodie-orientierten (Power) Metals eingetütet, verfügt zudem auch über das nötige Handwerkliche und auch das richtige Gespür für interessante Songverläufe, das Zusammentreffen von akustischen Elementen und typischem Metal.

Egal, ob Duke nun flotter oder mehr im Midtempo-Bereich unterwegs sind – es kommt immer auf die Einstellung des Hörers an, denn nicht selten liegen ausgedehnte Hauptmelodien über schnellerer Instrumentierung, treffen eigenständige Melodiebögen gekonnt aufeinander, um sich zu einem füllig, aber nicht überfüllt produziertem Ganzen zusammenzufügen.

Damit das Album allerdings von ‚gut’ zu ‚krieg ich nicht mehr aus der Anlage’ aufsteigt, muss man die Stücke durchaus ein paar Mal hören, erschließen sich einem alle Details eben nicht auf den ersten Durchlauf.

Escape From Reality scheint in manchen Punkten auf den ersten Blick eine Melodic Power Metal-Scheibe in der Tradition vieler Combos zu sein, unterm Strich bietet sie aber einiges mehr.

photocredit: http://www.metal-archives.com/images/2/9/1/5/29154.jpg

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht